BC-Konditionswettkampf Schüler 2023/24

6AL302, Skibasics / Technikbewerb, 23.09.2023, Turnhalle Skigymnasium Stams


Veranstaltung

Region
Imst
Region Beschreibung
Tirol
Durchführender Verein
Verantwortlicher
AUER Gebhard
-
-
Kontaktperson
ZOLLER Kathrin
-
-

Bewerb

Sportart
Ski Alpin
ÖWO Alpin
Disziplin
Skibasics / Technikbewerb
Genehmigungsnummer
6AL302
Renntyp
ÖSV-Rennen
Ausschreibung
skibezirksoffen
Kategorie
Schüler/Jugend-Rennen
Startzeit
02:00
Kurssetzer
Schweizer Kreuz
Strecke / Homologierung
- / -
Starthöhe / Zielhöhe / Höhendifferenz
- / - / -
Anzahl Tore / Richtungsänderungen / % der HD
Tore / RÄ / -
Besichtigung Von / Bis / Einlass Ende
- / - / -
Startzeit
02:00
Kurssetzer
20m Sprint
Strecke / Homologierung
- / -
Starthöhe / Zielhöhe / Höhendifferenz
- / - / -
Anzahl Tore / Richtungsänderungen / % der HD
Tore / RÄ / -
Besichtigung Von / Bis / Einlass Ende
- / - / -
Startzeit
02:00
Kurssetzer
Gleichgewicht auf Langb.
Strecke / Homologierung
- / -
Starthöhe / Zielhöhe / Höhendifferenz
- / - / -
Anzahl Tore / Richtungsänderungen / % der HD
Tore / RÄ / -
Besichtigung Von / Bis / Einlass Ende
- / - / -
Startzeit
02:00
Kurssetzer
Ballweitwurf
Strecke / Homologierung
- / -
Starthöhe / Zielhöhe / Höhendifferenz
- / - / -
Anzahl Tore / Richtungsänderungen / % der HD
Tore / RÄ / -
Besichtigung Von / Bis / Einlass Ende
- / - / -
Startzeit
02:00
Kurssetzer
Sprungkoord. 6Eck
Strecke / Homologierung
- / -
Starthöhe / Zielhöhe / Höhendifferenz
- / - / -
Anzahl Tore / Richtungsänderungen / % der HD
Tore / RÄ / -
Besichtigung Von / Bis / Einlass Ende
- / - / -
Startzeit
02:00
Kurssetzer
3er-Hopp beidbeinig
Strecke / Homologierung
- / -
Starthöhe / Zielhöhe / Höhendifferenz
- / - / -
Anzahl Tore / Richtungsänderungen / % der HD
Tore / RÄ / -
Besichtigung Von / Bis / Einlass Ende
- / - / -

Termine

 
 
Datum
Uhrzeit
Ort
Nennbeginn
Montag
,
28.08.2023
,
08:00 Uhr
Nennschluss
Mittwoch
,
20.09.2023
,
19:00 Uhr
Mannschaftsführersitzung
Donnerstag
,
21.09.2023
,
18:00 Uhr
Clubraum USV- Skiclub Oetz, Platzleweg
Startnummernausgabe
Samstag
,
23.09.2023
,
09:00 Uhr
Outdoor Trainingsgelände Skigymnasium Stams
Renndatum
Samstag
,
23.09.2023
,
10:40 Uhr
Siegerehrung
Samstag
,
23.09.2023
Outdoor Trainingsgelände Skigymnasium Stams
Ersatztermin

Jury

Chefkampfrichter ARNOLD Andre KR
SC Sölden
Schiedsrichter PAOLI Christian KR
USV Skiclub Oetz
Schiedsrichter-Assistent WURZER Manfred  
Rennleiter EBERL Florian KR
SV Arzl
Startrichter  
Zielrichter  

Weitere Mitarbeiter

Streckenchef
Chef der Torrichter
Rennsekretär
Hauptzeitnehmer
Klasseneinteilung und Nenngelder
Nr. Bezeichnung Abkürzung Geschl. Nenngeld Zuschlag Offen für Jahrgang
1 Schüler 14 S14 w 0,00 0,00 sbo 2010 - 2011
2 Schüler 16 S16 w 0,00 0,00 sbo 2008 - 2009
3 Schüler 14 S14 m 0,00 0,00 sbo 2010 - 2011
4 Schüler 16 S16 m 0,00 0,00 sbo 2008 - 2009
 

Nennung

Wetter

Wetter
Temperatur am Start
Temperatur im Ziel
Schnee
Schneetemperatur am Start
Schneetemperatur im Ziel

Sonstige Informationen

Rennbüro
Outdoor Trainingsgelände Skigymnasium Stams
Telefon
-
Zeitplan der Veranstaltung
ab 09:00 Uhr Startnummernausgabe; anschließend startet gleich die 1. Startgruppe; Preisverteilung nach jeder Startgruppe
STARTZEITEN:
09:00 Uhr K 8 w/m
09:20 Uhr K 9 w/m
09:40 Uhr K 10 w/m
10:00 Uhr K 11 w/m
10:20 Uhr K 12 w/m
10:40 Uhr S 14/ 16 w/m
je nach Startgruppengröße kann es zu Verzögerungen kommen!
Verbandsmitgliedschaft
ÖSV
Durchführungsbestimmungen
Verantwortlicher bzw. Hauptorganisator des Bewerbs: Florian Eberl (Bezirkstrainer). Alle 7 Stationen werden von verschiedenen Vereinen des Bezirks Imst betreut, die Auswertung übernimmt der Skiclub Oetz (Ontime; Punktesystem). Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden an 7 Stationen auf Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit
und Koordination überprüft. Bei der MFS werden jeweils 2 Übungen aus drei Töpfen gezogen,
ergibt 6 Stationen. Station 7 Laufen auf der Laufbahn! K8-K9 1 Runde, K10-K11 2 Runden, K12 3 Runden, S14-S16 4 Runden! Jede der 7 Stationen wird von 2 Helfern betreut. Die letzte Entscheidung in Bezug auf „Korrekt“ oder „Fehler“ obliegt dem Stationsverantwortlichen. Bei Unklarheiten Rücksprache mit CHKR, WKL, SR und SRA.
Fehlerkriterien werden bei der MFS festgelegt und vom Stationsverantwortlichen jeweils vor
Testbeginn den Teilnehmern mitgeteilt! Kein Zutritt auf das Testgelände für Eltern und Begleiter um einen störungsfreien Ablauf zu gewährleisten (abgegrenzter Bereich).
Sonstige Bestimmungen
ÜBUNGSAUSWAHL:

Topf 1: (Koordination/ Bewegungskoordination)
- Sprungparcours einbeinig li./re. mit Seilen
- Sprungkoordination mit 6 Eck
- Gleichgewicht auf der Reckstange
- Gleichgewicht auf der Langbank
- Schweizer Kreuz

Topf 2: (Schnelligkeit und Bewegungsschnelligkeit)
- Hürden Bumerang Lauf
- Laufparcours Link
- Agility Run
- 30 m Sprint mit fliegendem Start (Lichtschranke bei S/Z)
- Sprintparcours

Topf 3: (Kraft/Kraftausdauer und Rumpf)
- Kastenparcours
- Standweitsprung
- Rumpftest (2 kg Medizinball K 8 - K 10/3 kg Medizinball K 11- K 12/5 kg Medizinball S 14-U 16)
- Ballweitwurf (Basketball K8-U 10/ 2 kg Medizinball S 11- S 12/3 kg Medizinball S 14 - S 16)
- Gerade Rumpfkraft
Programmänderungen
Bei Schlechtwetter wird der Bewerb in der Turnhalle des Skigymnasiums Stams ausgeführt (Info erfolgt ggf. per Mail)

Information zur Verarbeitung personenbezogener Daten von Teilnehmern an Veranstaltungen des Vereins

Information über Sportergebnismanagement

Aufgrund der Einwilligung der betroffenen Person nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO bzw. der Erfüllung einer vertraglichen bzw. rechtlichen Verpflichtung des Verantwortlichen nach Art. 6 Abs. 1 lit. b und c bzw. f DSGVO werden die personenbezogenen Daten der betroffenen Person, soweit diese für die Leistungs-/Ergebniserfassung bzw. Ergebnismanagement im Zusammenhang mit der Anmeldung oder Teilnahme an (sportlichen) Veranstaltungen oder Wettkämpfen erforderlich sind, verarbeitet und auch nach Art. 17 Abs. 3 in Verbindung mit Art. 89 DSGVO für im öffentlichen Interesse liegende Archivzwecke und berechtigte Interessen des Verantwortlichen gespeichert und öffentlich zugänglich gemacht.

Information über Ton- und Bildaufnahmen

Der Teilnehmer nimmt zur Kenntnis, dass bei den Veranstaltungen für journalistische Zwecke gemäß § 9 DSG Bild- und Tonaufnahmen hergestellt werden, die in weiterer Folge auch verwertet werden (Fernseh- und Radioübertragungen, Foto, Video, Audio etc.). Der Teilnehmer nimmt zur Kenntnis, dass Aufnahmen, die ihn während oder im Zusammenhang mit der Veranstaltung darstellen, entschädigungslos, ohne zeitliche oder räumliche Einschränkung, mittels jedes derzeitigen oder künftigen technischen Verfahrens vom Veranstalter und/oder anderen Berechtigten (z.B. Fernsehsender) gespeichert, ausgewertet und auch für kommerzielle Zwecke verwertet werden dürfen, sofern die Nutzung seine persönlichen Interessen nicht ungebührlich verletzt.

Stand 01.09.2020, Quelle: Österreichischer Skiverband.
Weitere Infos: https://www.oesv.at/datenschutz

Veröffentlicht von: Union Sportverein Oetz (6201)

Zuletzt geändert von: Tiroler Skiverband (6000)

Zuletzt geändert am: Donnerstag, 23. November 2023, 11:22 Uhr

2024/25,2024-06-01,2025-05-31
production