Raiffeisen Rennsport Pongritz Humitsch West-Cup SB VI

5AL041, Slalom, 12.03.2016, Weinebene


Veranstaltung

Region
Schibezirk VI
Region Beschreibung
Schibezirk VI
Durchführender Verein
Verantwortlicher
ROTSCHÄDL Martin
-
-
Kontaktperson
ROTSCHÄDL Martin
-
-

Bewerb

Sportart
Ski Alpin
ÖWO Alpin
Disziplin
Slalom
ÖWO SL
F-Wert
720
Genehmigungsnummer
5AL041
Renntyp
ÖSV-Rennen
Ausschreibung
skibezirksoffen
Kategorie
Allgemein (alle Altersgruppen)
Startzeit
09:30
Kurssetzer
Weissensteiner
Strecke / Homologierung
Rennstrecke 2 / -
Starthöhe / Zielhöhe / Höhendifferenz
1880 m / 1730 m / 150 m
Streckenlänge
1030 m
Anzahl Tore / Richtungsänderungen / % der HD
52 Tore / 50 RÄ / 33.3 %
Besichtigung Von / Bis / Einlass Ende
08:45 / 09:15 / 09:00
Startzeit
12:00
Kurssetzer
Weissensteiner
Strecke / Homologierung
Rennstrecke 2 / -
Starthöhe / Zielhöhe / Höhendifferenz
1880 m / 1730 m / 150 m
Streckenlänge
1030 m
Anzahl Tore / Richtungsänderungen / % der HD
52 Tore / 50 RÄ / 33.3 %
Besichtigung Von / Bis / Einlass Ende
11:15 / 11:45 / 11:30

Termine

 
 
Datum
Uhrzeit
Ort
Nennbeginn
Freitag
,
01.01.2016
,
07:46 Uhr
Nennschluss
Donnerstag
,
10.03.2016
,
18:00 Uhr
Mannschaftsführersitzung
Donnerstag
,
10.03.2016
,
19:00 Uhr
Tourismusbüro Stainz, Erzherz. Joh. Str. 3
Startnummernausgabe
Samstag
,
12.03.2016
,
07:30 Uhr
GH Gösslerhütte Weinebene
Renndatum
Samstag
,
12.03.2016
,
09:30 Uhr
Siegerehrung
Samstag
,
12.03.2016
,
14:00 Uhr
Bergrettungsstation Weinebene
Ersatztermin

Jury

Chefkampfrichter TEMMEL Erich KR
SK Deutschlandsberg
Schiedsrichter  
Schiedsrichter-Assistent  
Wettkampfleiter ROTSCHÄDL Martin KR
WSV Rosenkogel
Startrichter WEISSENSTEINER Michael  
Zielrichter  
Streckenchef ROTSCHÄDL Martin KR
WSV Rosenkogel

Weitere Mitarbeiter

Chef der Zeitmessung
BEUST Harald KR
Chef der Berechnung
Wettkampfsekretär
REXEIS Ulrike KR
Klasseneinteilung und Nenngelder
Nr. Bezeichnung Abkürzung Geschl. Nenngeld Zuschlag Offen für Jahrgang
1 Kinder U8 U8 w 6,00 1,00 sbo 2008 - 2008
2 Kinder U8 U8 m 6,00 1,00 sbo 2008 - 2008
3 Kinder U10 U10 w 6,00 1,00 sbo 2006 - 2007
4 Kinder U10 U10 m 6,00 1,00 sbo 2006 - 2007
5 Kinder U12 U12 w 6,00 1,00 sbo 2004 - 2005
6 Kinder U12 U12 m 6,00 1,00 sbo 2004 - 2005
7 Schüler U14 U14 w 6,00 1,00 sbo 2002 - 2003
8 Schüler U14 U14 m 6,00 1,00 sbo 2002 - 2003
9 Schüler U16 U16 w 6,00 1,00 sbo 2000 - 2001
10 Schüler U16 U16 m 6,00 1,00 sbo 2000 - 2001
11 Jugend U18 U18 w 7,50 1,00 sbo 1998 - 1999
12 Jugend U18 U18 m 7,50 1,00 sbo 1998 - 1999
13 Jugend U21 U21 w 7,50 1,00 sbo 1995 - 1997
14 Jugend U21 U21 m 7,50 1,00 sbo 1995 - 1997
15 Allgem. Klasse ALLG w 7,50 1,00 sbo 1986 - 1994
16 AK Damen AK D w 7,50 1,00 sbo 1915 - 1985
17 Altersklasse V AK V m 7,50 1,00 sbo 1915 - 1945
18 Altersklasse IV AK IV m 7,50 1,00 sbo 1946 - 1955
19 Altersklasse III AK III m 7,50 1,00 sbo 1956 - 1965
20 Altersklasse II AK II m 7,50 1,00 sbo 1966 - 1975
21 Altersklasse I AK I m 7,50 1,00 sbo 1976 - 1985
22 Allgem. Klasse ALLG m 7,50 1,00 sbo 1986 - 1994
 

Nennung

Wetter

Wetter
bedeckt
Temperatur am Start
Temperatur im Ziel
Schnee
griffig
Schneetemperatur am Start
Schneetemperatur im Ziel

Sonstige Informationen

Rennbüro
Bergrettungsstation Weinebene
Ergebnistafel
Zielgelände
Zeitplan der Veranstaltung
Besichtigung 1. DG ausnahmslos von 08:45 bis 09:15 für Kinder und Schüler/Erwachsene
(durchfahren einzelner Kombinationen NICHT gestattet! --> siehe WKO)
Ablaufreihenfolge: 1. DG U8-U12 anschl. U14-AK
Wenn es die Pistenverhältnisse zulassen wird der Kinderlauf nicht umgesetzt und der 2.DG U8-U12 erfolgt gleich im Anschluss, ansonsten Besichtigung für den 2.DG analog zum 1.DG
Disqualifikation: 15 min nach Rennende an der Zeittafel im Ziel
Protestgebühr: 50 EUR
Liftbetrieb
Liftbetrieb 08:00 Uhr
Durchführungsbestimmungen
Laut WKO und West-Cup Durchführungsrichtlinien.

Information zur Verarbeitung personenbezogener Daten von Teilnehmern an Veranstaltungen des Vereins

Information über Sportergebnismanagement

Aufgrund der Einwilligung der betroffenen Person nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO bzw. der Erfüllung einer vertraglichen bzw. rechtlichen Verpflichtung des Verantwortlichen nach Art. 6 Abs. 1 lit. b und c bzw. f DSGVO werden die personenbezogenen Daten der betroffenen Person, soweit diese für die Leistungs-/Ergebniserfassung bzw. Ergebnismanagement im Zusammenhang mit der Anmeldung oder Teilnahme an (sportlichen) Veranstaltungen oder Wettkämpfen erforderlich sind, verarbeitet und auch nach Art. 17 Abs. 3 in Verbindung mit Art. 89 DSGVO für im öffentlichen Interesse liegende Archivzwecke und berechtigte Interessen des Verantwortlichen gespeichert und öffentlich zugänglich gemacht.

Information über Ton- und Bildaufnahmen

Der Teilnehmer nimmt zur Kenntnis, dass bei den Veranstaltungen für journalistische Zwecke gemäß § 9 DSG Bild- und Tonaufnahmen hergestellt werden, die in weiterer Folge auch verwertet werden (Fernseh- und Radioübertragungen, Foto, Video, Audio etc.). Der Teilnehmer nimmt zur Kenntnis, dass Aufnahmen, die ihn während oder im Zusammenhang mit der Veranstaltung darstellen, entschädigungslos, ohne zeitliche oder räumliche Einschränkung, mittels jedes derzeitigen oder künftigen technischen Verfahrens vom Veranstalter und/oder anderen Berechtigten (z.B. Fernsehsender) gespeichert, ausgewertet und auch für kommerzielle Zwecke verwertet werden dürfen, sofern die Nutzung seine persönlichen Interessen nicht ungebührlich verletzt.

Stand 01.09.2020, Quelle: Österreichischer Skiverband.
Weitere Infos: https://www.oesv.at/datenschutz

Veröffentlicht von: WSV Raiba Rosenkogel (5146)

Zuletzt geändert von: Steirischer Skiverband (5000)

Zuletzt geändert am: Samstag, 23. April 2016, 09:17 Uhr

2024/25,2024-06-01,2025-05-31
production