Raika Talentecup

Spinner1 small
Information
Der RAIKA TALENTECUP besteht seit nunmehr über 40 Jahren im Herzen des vorderen Ötztales.

Hauptaugenmerk der Veranstaltung ist es, die jungen Athleten und Kinder der Schiclubs: SC-Niederthai; SC-Haiming; USV Oetz und SK Obsteig die Freude am Alpinen Skisport zu vermitteln und erste Schritte im Rennlauf zu erfahren.

Der RAIKA-Talentecup ist eine der wenigen Rennserien in Tirol, bei denen auch die Jüngsten Athleten, die "Zwergelen" starten dürfen.

Unser SPONSOR, die Raiffeisenkasse vorderes Ötztal unterstützt die Veranstaltung seit über 40 Jahren.
Dafür ein herzliches "VERGELT`S GOTT"!

In vier einzelnen Rennen (Riesentorlauf) messen sich die jungen Athleten in den einzelnen Startklassen. Der Ehrgeiz ist bei
einigen Kinden besonders hoch, kein Rennen wird ausgelassen, um ja möglichst viele Punkte zu erreichen.

Ein Highlight ist immer wieder die GESAMT-PREISVERTEILUNG, bei der die Sieger gekürt werden und tolle Preise mitgenommen werden.

*******************************************************************************************************************************************************************************************************
RAIKA-TALENTECUP Rennen ­ MODUS:

POKALE: kommen von Kreuzer Kurt

ALLE RENNEN / ALLE Klassen: Pokale für die ersten 3, alle weiteren Platzierungen erhalten eine Medaille

Tagessieger: (4) Prämierung der Tagessieger bei den Zwergelen/Bambini und Kinder/Schüler (4 Pokale!)

GELBES TRIKOT (4): 1) Schnellster der Zwergelen / Bambiniklassen m + w
2) Schnellster der Kinder - oder Schülerklassen m + w

Träger gelbe Trikots: Die Träger der gelben Trikots sind aus der Wertung RAIKA TALENTECUP in SKIZEIT zu ermitteln!

ALLE Kinder/Schüler fahren 1 od. 2 Läufe (in Niederthai / Obsteig) - Zwergelen und Bambini fahren ggf. einen kurzen Lauf (je nach Rennpiste)

• Meldung der Rennen als „RENNEN FÜR RITTE“
• Disziplin: Riesentorlauf (RSL)
• Name des Rennens: RAIKA-TALENTECUP 2019
• Eine TAGESVERSICHERUNG ist zwingend abzuschliessen: https://oesv.mitgliederversicherungsservice.at/versicherungen/tagesversicherung-fuer-dritte/
• Es wird kein Startgeld kassiert.
• Durch den neuen Modus dürfen ALLE Kinder, auch Zwergelen und Bambini, von 2015 bis Jg. 2002 teilnehmen!
• Eine ÖSV Mitgliedschaft IST NICHT ERFORDERLICH!
• Zwergelen Jg. 2015/2013 bis BAMBIMI I + II Jg. 2012 + Jg. 2011 fahren ggf. einen verkürzten Lauf!
• Nennungen erfolgen ausnahmslos über SKIZEIT!
• KEINE NACHNENNUNGEN!
• Das Rennen wird nach den Bestimmungen der ÖWO durchgeführt. Alle Rennteilnehmer, Betreuer und Trainer haben sich an die Bestimmungen zu halten
• Einfahren in den Lauf außerhalb der Besichtigungszeiten begründet Konsequenzen bzw. Strafe, worüber das Kampfgericht entscheidet.
• Für alle Läufer(innen) besteht lt. ÖWO Helmpflicht ! HELMKAMERAS und jegliche Veränderungen am Helm sind VERBOTEN!
• Ebenso sind Rückenprotektoren verpflichtend !
• Bei NICHT-Einhaltung der Bestimmungen erfolgt Disqualifikation !
• Durchsage und Anschlag der Disqualifikationen an der Anschlagtafel im Zielraum.
• Protestzeit: 15 Minuten nach Ende des Durchganges.
________________________________________
* Es werden 4 Rennen ausgetragen.
• Die besten 3 Ergebnisse werden für die GESAMTWERTUNG herangezogen, es gibt also 1 Streichresultat (bei Krankheit, Verletzung, Verhinderung allgem.)
• Mindestens 2 Rennen sind für die Aufnahme in die GESAMTWERTUNG erforderlich.
• Die Auswertung erfolgt gem. CUPWERTUNG in SKIZEIT.net unter dem Link: http://www.skizeit.net/cups/774/results/2060
________________________________________
• Die Kinder müssen die Strecke selbstständig bewältigen können!
• Vorfahren ist nicht erlaubt!
• Hinterherfahren jedoch schon.
• Die Besichtigung ist nur innerhalb der angegebenen Zeiten gestattet!
• Bei RSL werden Läufer mit völligem Stillstand gem. ÖWO disqualifiziert (ÖWO Pkt. §4, Abs.5.0 Pkt.16) (ausgenommen ZW und BA)
* Zwergelen und Bambini 1 + 2 werden nicht disqualifiziert.
• Bei einem Torfehler (Klassen ZW + BA) werden pro Tor xx Strafsekunden hinzugerechnet, mindestens jedoch 10 sec.
• Diese Läufer mit Torfehler werden nach allen korrekt gefahrenen Teilnehmern der Klasse gereiht – der Faktor XX sec. muss an die schlechteste Laufzeit
der Klasse angepasst werden und ist für JEDERN Torfehler UND JEDEN Läufer gleich zu verwenden.
• Beispiel: Laufzeit: 35,25, 1 Torfehler -> schlechtester Läufer der Klasse hat eine Laufzeit von 46,10 -> Zuschlag 12 sec. / Torfehler

• Dies hat den Vorteil, daß die Kleinen Athleten auf alle Fälle in der Wertung bleiben…
• Die besten drei der jeweiligen Klassen erhalten wieder einen Pokal, die restlichen Platzierungen eine Medaille.
________________________________________
• Nach dem 1. Rennen werden die jeweils schnellsten Kinder der Gruppen:
* BAMBINI und/oder Zwergelen männl. + weibl.;
* Kinder männl. + weibl. und/oder Schüler männl. + weibl.
mit einem GELBEN TRIKOT Starten.
• Die 4 gelben Trikots ( 2xBambini/Zw., 2x Kinder/Schüler) werden ab dem 2. Renntermin vom USV Oetz (z.B. Marco Neurauter)
mitgebracht und mit der Startnummer ausgegeben.
• Der Rennläufer ist nach dem Rennen verpflichtet, sein gelbes Trikot wieder an den USV Oetz abzugeben.
• Das gelbe Trikot darf nur der dafür vorgesehene (markierte) Teilnehmer tragen.
• Ein weiterreichen an den Nachfolgenden ist verboten.
• Weiteres ist vom Rennteilnehmer unter dem gelben Trikot die für ihn bestimmte Startnummer (aus organisatorischer Sicht) zu tragen.

GESAMTWERTUNG:

1) Mindestens 2 Ergebnisse sind für die Aufnahme in die Wertung erforderlich.
2) Die 3 besten Ergebnisse werden gewertet, 1 Streichresultat (das schlechteste Ergebnis oder NAS / NIZ / DIS)
3) Es werden gem. Klassenpunkte die Klassen-Platzierungen ermittelt.
4) Bei gleicher Punktezahl - ex aequo Wertung (gleiche Platzierung)
________________________________________

Gesamtsieger:

Ermittlung der besten Läufer gem. SKIZEIT Cupwertung

GESAMTSIEGER KINDER / SCHÜLER (Der Läufer/Läuferin mit den meisten Punkten, wie in SKIZEIT gereiht, gewinnt)

GESAMTSIEGER BAMBINI / ZWERGELEN (Der Läufer/Läuferin mit den meisten Punkten, wie in SKIZEIT gereiht, gewinnt)

FÜR BAMBINI/ZWERGELEN wird bei der GESAMT-PREISVERTEILUNG KEIN Pokal ausgegeben!
________________________________________

Klassen Schüler U13 + U14 zu U14 und U15 + U16 zu U16 werden zusammengelegt

HINWEIS:
Teilnehmer Saison 2016/2017: 102 gewertete Läufer
Teilnehmer Saison 2017/2018: 102 gewertete Läufer
Kontakt
  • Verantwortlicher: Christian Falkner
  • Straße: Niederthai 128
  • Ort: 6441 Umhausen
Kommunikation
  • Telefon:
  • Mobil: -
  • Fax:
  • E-Mail: -
  • Internet: http://6075.auf.ski

Veröffentlicht von: Christian Falkner

Wertungen

Klassenwertung
In der Wertung
3 beste Ergebnisse.
Klassen
Nr. Bezeichnung Abkürzung Geschl. Jahrgang
1 Zwergelen Z w 2014 - 2016
2 Zwergelen Z m 2014 - 2016
3 Bambini B1 B1 w 2013 - 2013
4 Bambini B1 B1 m 2013 - 2013
5 Bambini B2 B2 w 2012 - 2012
6 Bambini B2 B2 m 2012 - 2012
7 Kinder U8 U8 w 2011 - 2011
8 Kinder U8 U8 m 2011 - 2011
9 Kinder U9 U9 w 2010 - 2010
10 Kinder U9 U9 m 2010 - 2010
11 Kinder U10 U10 w 2009 - 2009
12 Kinder U10 U10 m 2009 - 2009
13 Kinder U11 U11 w 2008 - 2008
14 Kinder U11 U11 m 2008 - 2008
15 Kinder U12 U12 w 2007 - 2007
16 Kinder U12 U12 m 2007 - 2007
19 Schüler U14 U14 w 2005 - 2006
20 Schüler U14 U14 m 2005 - 2006
23 Schüler U16 U16 w 2003 - 2004
24 Schüler U16 U16 m 2003 - 2004
Punkte
Rang Punkte
1 25
2 20
3 15
4 12
5 11
Rang Punkte
6 10
7 9
8 8
9 7
10 6
Rang Punkte
11 5
12 4
13 3
14 2
15 1
Gesamtwertung
In der Wertung
3 beste Ergebnisse.
Klassen
Nr. Bezeichnung Abkürzung Geschl. Jahrgang
1 Zwerge & Bambini ZB w 2012 - 2018
2 Zwerge & Bambini ZB m 2012 - 2018
3 Kinder & Schüler KS w 2003 - 2011
4 Kinder & Schüler KS m 2003 - 2011
Punkte
Rang Punkte
1 100
2 80
3 60
4 50
5 45
Rang Punkte
6 40
7 36
8 32
9 29
10 26
Rang Punkte
11 24
12 22
13 20
14 18
15 16
Rang Punkte
16 15
17 14
18 13
19 12
20 11
Rang Punkte
21 10
22 9
23 8
24 7
25 6
Rang Punkte
26 5
27 4
28 3
29 2
30 1
Vereinswertung (Klassen)
Berechnung erfolgt auf Basis von: Klassenwertung
Letzte Änderung: Samstag, 02. März 2019, 16:10 Uhr
2018/19,2018-05-06,2019-05-31
production
66371511