BBSV/UWW Slalom I

8AL003P, Slalom, 13.01.2024, Annaberg Reidl


Veranstaltung

Region
Wien
Region Beschreibung
Niederösterreich
Verantwortlicher
ZULEHNER Hermann
-
-
Kontaktperson
-

Bewerb

Sportart
Ski Alpin
ÖWO Alpin
Disziplin
Slalom
ÖWO SL
F-Wert
730
Genehmigungsnummer
8AL003P
Renntyp
ÖSV-Punkterennen
Minimal-/Maximalzuschlag
75.0/999.0
Verwendete Liste
OSVAL 2024-01-10
Berechnet in Liste
OSVAL 2024-01-17
Ausschreibung
verbandsoffen
Kategorie
Allgemein (offen für alle Altersgruppen)
Startzeit
10:30
Kurssetzer
Stepper Christoph
Strecke / Homologierung
Almlift / -
Starthöhe / Zielhöhe / Höhendifferenz
1063 m / 922 m / 141 m
Anzahl Tore / Richtungsänderungen / % der HD
47 Tore / 46 RÄ / 32.6 %
Besichtigung Von / Bis / Einlass Ende
10:00 / 10:15 / 00:00
Startzeit
12:45
Kurssetzer
Wolfgang Fiedler
Strecke / Homologierung
- / -
Starthöhe / Zielhöhe / Höhendifferenz
1063 m / 922 m / 141 m
Streckenlänge
0 m
Anzahl Tore / Richtungsänderungen / % der HD
44 Tore / 43 RÄ / 30.5 %
Besichtigung Von / Bis / Einlass Ende
12:00 / 12:15 / 00:00

Termine

 
 
Datum
Uhrzeit
Ort
Nennbeginn
Freitag
,
01.12.2023
,
08:00 Uhr
Nennschluss
Donnerstag
,
11.01.2024
,
18:00 Uhr
Mannschaftsführersitzung
Donnerstag
,
11.01.2024
,
19:00 Uhr
UWW Sportzentrum Linzerstraße 431, 1140 Wien
Startnummernausgabe
Samstag
,
13.01.2024
,
09:00 Uhr
Zielbereich
Renndatum
Samstag
,
13.01.2024
,
10:30 Uhr
Siegerehrung
Samstag
,
13.01.2024
,
14:00 Uhr
Talstation Henesteck, Parkplatz
Ersatztermin

Jury

Chefkampfrichter ZULEHNER Hermann KR
BBSV Wien-ASKÖ
Schiedsrichter FIEDLER Wolfgang KR
SC Edelweiss
Startrichter SCHMIDMAYER Karl KR
BBSV Wien-ASKÖ
Zielrichter STEPPER Christoph KR
SK UWW-DLOUHY

Weitere Mitarbeiter

Wettkampfleiter
Chef der Torrichter
Klasseneinteilung und Nenngelder
Nr. Bezeichnung Abkürzung Geschl. Nenngeld Zuschlag Offen für Jahrgang
1 Schüler 14 S14 w 8,00 2,00 vo 2010 - 2011
2 Schüler 16 S16 w 8,00 2,00 vo 2008 - 2009
3 Jugend 18 J18 w 8,00 2,00 vo 2006 - 2007
4 Jugend 21 J21 w 8,00 2,00 vo 2003 - 2005
5 Damen D w 11,00 2,00 vo 1994 - 2002
6 Masters 30 M30 w 11,00 2,00 vo 1942 - 1993
7 Schüler 14 S14 m 8,00 2,00 vo 2010 - 2011
8 Schüler 16 S16 m 8,00 2,00 vo 2008 - 2009
9 Jugend 18 J18 m 8,00 2,00 vo 2006 - 2007
10 Jugend 21 J21 m 8,00 2,00 vo 2003 - 2005
11 Herrn H m 11,00 2,00 vo 1994 - 2002
12 Masters 30 M30 m 11,00 2,00 vo 1984 - 1993
13 Masters 40 M40 m 11,00 2,00 vo 1974 - 1983
14 Masters 50 M50 m 11,00 2,00 vo 1964 - 1973
15 Masters 60 M60 m 11,00 2,00 vo 1954 - 1963
16 Masters 70 M70 m 11,00 2,00 vo 1923 - 1953
 

Nennung

Wetter

Wetter
sonne
Temperatur am Start
Temperatur im Ziel
Schnee
griffig
Schneetemperatur am Start
Schneetemperatur im Ziel

Sonstige Informationen

Rennbüro
Gasthof Meyer, Annaberg Pfarrplatz
Telefon
-
Ergebnistafel
Zielbereich
Hinweis auf Pflichtversicherung
durch ÖSV-Mitgliedschaft, es haftet der nennende Verein
Angaben über Anreise, Unterbringung, Kosten
Quartiere: Auskünfte Gemeindeamt Annaberg
Durchführungsbestimmungen
Das Rennen wird nach der ÖWO durchgeführt.
Sonstige Bestimmungen
Für nicht abgegebene Startnummern haftet der Verein (Erstatzgebühr 30,- Euro). Ehrenpreise werden ausnahmslos nur an bei der Siegerehrung anwesende Wettkämpfer vergeben.

Ausrüstungsbestimmunen:
Die Ausrüstung und das Material müssen ausnahmslos den Bestimmungen der ÖWO entsprechen. Materialkontrollen werden durchgeführt, es gibt keine Verwarnungen bei Regelverstößen. Unklarheiten müssen im Vorfeld abgeklärt werden. Jeder geprüfte Kampfrichter ist grundsätzlich der größtmöglichen Sicherheit bei Veranstaltungen verpflichtet und hat daher Verstöße gegen das Reglement sofort der Jury zu melden. Diese entscheidet dann über eventuelle Konsequenzen bis hin zur Disqualifikation der Rennläuferin bzw. des Rennläufers.
Programmänderungen
Änderungen behält sich der Veranstalter vor.

Information zur Verarbeitung personenbezogener Daten von Teilnehmern an Veranstaltungen des Vereins

Information über Sportergebnismanagement

Aufgrund der Einwilligung der betroffenen Person nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO bzw. der Erfüllung einer vertraglichen bzw. rechtlichen Verpflichtung des Verantwortlichen nach Art. 6 Abs. 1 lit. b und c bzw. f DSGVO werden die personenbezogenen Daten der betroffenen Person, soweit diese für die Leistungs-/Ergebniserfassung bzw. Ergebnismanagement im Zusammenhang mit der Anmeldung oder Teilnahme an (sportlichen) Veranstaltungen oder Wettkämpfen erforderlich sind, verarbeitet und auch nach Art. 17 Abs. 3 in Verbindung mit Art. 89 DSGVO für im öffentlichen Interesse liegende Archivzwecke und berechtigte Interessen des Verantwortlichen gespeichert und öffentlich zugänglich gemacht.

Information über Ton- und Bildaufnahmen

Der Teilnehmer nimmt zur Kenntnis, dass bei den Veranstaltungen für journalistische Zwecke gemäß § 9 DSG Bild- und Tonaufnahmen hergestellt werden, die in weiterer Folge auch verwertet werden (Fernseh- und Radioübertragungen, Foto, Video, Audio etc.). Der Teilnehmer nimmt zur Kenntnis, dass Aufnahmen, die ihn während oder im Zusammenhang mit der Veranstaltung darstellen, entschädigungslos, ohne zeitliche oder räumliche Einschränkung, mittels jedes derzeitigen oder künftigen technischen Verfahrens vom Veranstalter und/oder anderen Berechtigten (z.B. Fernsehsender) gespeichert, ausgewertet und auch für kommerzielle Zwecke verwertet werden dürfen, sofern die Nutzung seine persönlichen Interessen nicht ungebührlich verletzt.

Stand 01.09.2020, Quelle: Österreichischer Skiverband.
Weitere Infos: https://www.oesv.at/datenschutz

Veröffentlicht von: SK UNION WEST WIEN-DLOUHY (8025)

Zuletzt geändert von: WIENER SKIVERBAND (8000)

Zuletzt geändert am: Donnerstag, 18. Jänner 2024, 01:00 Uhr

2023/24,2023-06-01,2024-05-31
production