36. Fischer-Raika-Sport Rinnerthaler-Skicup - 2023 - 4. Lauf, Kinder

3AL093, Riesenslalom, 10.02.2023, Eberschwang


Veranstaltung

Region
Gebiet 6 (Ried/Braunau)
Region Beschreibung
Gebiet 6 (Ried/Braunau)
Durchführender Verein
Verantwortlicher
KREUZHUBER August
-
-
Kontaktperson
EHRNLEITNER Franz
-
-

Bewerb

Sportart
Ski Alpin
ÖWO Alpin
Disziplin
Riesenslalom
ÖWO RSL.
F-Wert
1010
Genehmigungsnummer
3AL093
Renntyp
ÖSV-Rennen
Ausschreibung
regionaloffen
Kategorie
Kinder/Bambini-Rennen
Startzeit
01:00
Strecke / Homologierung
- / -
Starthöhe / Zielhöhe / Höhendifferenz
- / - / -
Anzahl Tore / Richtungsänderungen / % der HD
Tore / RÄ / -
Besichtigung Von / Bis / Einlass Ende
- / - / -

Termine

 
 
Datum
Uhrzeit
Ort
Nennbeginn
Montag
,
30.01.2023
,
12:06 Uhr
Nennschluss
Donnerstag
,
09.02.2023
,
18:00 Uhr
Mannschaftsführersitzung
Donnerstag
,
09.02.2023
,
19:00 Uhr
Bäckerei Hohenzell
Startnummernausgabe
Freitag
,
10.02.2023
,
16:00 Uhr
GH Rabengruber
Renndatum
Freitag
,
10.02.2023
,
17:00 Uhr
Siegerehrung
Freitag
,
10.02.2023
,
19:00 Uhr
GH Rabengruber
Ersatztermin

Jury

Chefkampfrichter LITZLBAUER Manfred KR
SCU Lohnsburg
Schiedsrichter KREUZHUBER August KR
SC Hohenzell
Schiedsrichter-Assistent  
Rennleiter ZWEIMÜLLER Christoph  
Startrichter EHRNLEITNER Barbara  
Zielrichter KRAXBERGER Barbara  

Weitere Mitarbeiter

Streckenchef
Chef der Torrichter
KRAXBERGER Oswald
Rennsekretär
Hauptzeitnehmer
EHRNLEITNER Franz
Klasseneinteilung und Nenngelder
Nr. Bezeichnung Abkürzung Geschl. Nenngeld Zuschlag Offen für Jahrgang
1 Bambini B w 6,00 0,00 rego 2016 - 2017
2 Bambini B m 6,00 0,00 rego 2016 - 2017
3 Kinder 8 K8 w 6,00 0,00 rego 2015 - 2015
4 Kinder 8 K8 m 6,00 0,00 rego 2015 - 2015
5 Kinder 9/10 K10 w 6,00 0,00 rego 2013 - 2014
6 Kinder 9/10 K10 m 6,00 0,00 rego 2013 - 2014
7 Kinder 11/12 K12 w 6,00 0,00 rego 2011 - 2012
8 Kinder 11/12 K12 m 6,00 0,00 rego 2011 - 2012
 

Nennung

Wetter

Wetter
Temperatur am Start
Temperatur im Ziel
Schnee
Schneetemperatur am Start
Schneetemperatur im Ziel

Sonstige Informationen

Hinweis auf Pflichtversicherung
ÖSV
Verbandsmitgliedschaft
ÖSV
Sonstige Bestimmungen
1. Die Veranstaltung wird nach der WO des ÖSV durchgeführt.
2. Sicherheitsbestimmungen und Ausrüstungsvorschriften siehe ÖVO Art. VII 7.2.
3. Die Veranstalter und alle Funktionäre lehnen jede Haftung für Unglücksfälle und daraus entstehende Vermögensschäden, sowohl den Läufern als auch dritten Personen gegenüber ab.
4. Mit seinem Start gibt der Wettkämpfer zu erkennen, dass der gegebene Pistenzustand und die vorhandenen Sicherheitsvorkehrungen als geeignet und ausreichend anerkannt werden. Eine darüber hinausgehende Haftung für einen bestimmten Pistenzustand oder bestimmt Sicherheitsvorkehrungen übernimmt der Veranstalter nicht. Der Mannschaftsführer ist für die Information der Rennläufer verantwortlich.
5. Für die Versicherung der Teilnehmer sind die nennenden Vereine verantwortlich.
6. Allfällige Proteste gemäß WO im Ziel (Protestgebühr Euro 25)
7. Ergebnislisten werden im Internet unter www.skizeit.at veröffentlicht.
8. Ein Start kann nur mit gültiger ÖSV-Card erfolgen.
9. Für nicht abgegebene Startnummern wird der Verein mit Euro 25 belastet.
10. Alle Läufer haben Helmpflicht.

Information zur Verarbeitung personenbezogener Daten von Teilnehmern an Veranstaltungen des Vereins

Information über Sportergebnismanagement

Aufgrund der Einwilligung der betroffenen Person nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO bzw. der Erfüllung einer vertraglichen bzw. rechtlichen Verpflichtung des Verantwortlichen nach Art. 6 Abs. 1 lit. b und c bzw. f DSGVO werden die personenbezogenen Daten der betroffenen Person, soweit diese für die Leistungs-/Ergebniserfassung bzw. Ergebnismanagement im Zusammenhang mit der Anmeldung oder Teilnahme an (sportlichen) Veranstaltungen oder Wettkämpfen erforderlich sind, verarbeitet und auch nach Art. 17 Abs. 3 in Verbindung mit Art. 89 DSGVO für im öffentlichen Interesse liegende Archivzwecke und berechtigte Interessen des Verantwortlichen gespeichert und öffentlich zugänglich gemacht.

Information über Ton- und Bildaufnahmen

Der Teilnehmer nimmt zur Kenntnis, dass bei den Veranstaltungen für journalistische Zwecke gemäß § 9 DSG Bild- und Tonaufnahmen hergestellt werden, die in weiterer Folge auch verwertet werden (Fernseh- und Radioübertragungen, Foto, Video, Audio etc.). Der Teilnehmer nimmt zur Kenntnis, dass Aufnahmen, die ihn während oder im Zusammenhang mit der Veranstaltung darstellen, entschädigungslos, ohne zeitliche oder räumliche Einschränkung, mittels jedes derzeitigen oder künftigen technischen Verfahrens vom Veranstalter und/oder anderen Berechtigten (z.B. Fernsehsender) gespeichert, ausgewertet und auch für kommerzielle Zwecke verwertet werden dürfen, sofern die Nutzung seine persönlichen Interessen nicht ungebührlich verletzt.

Stand 01.09.2020, Quelle: Österreichischer Skiverband.
Weitere Infos: https://www.oesv.at/datenschutz

Veröffentlicht von: Skiclub Union Hohenzell (3073)

Zuletzt geändert von: Skiclub Union Hohenzell (3073)

Zuletzt geändert am: Dienstag, 07. Februar 2023, 17:40 Uhr

2022/23,2022-06-01,2023-05-31
production