FIS-CIT women GS II

5822, Riesenslalom, 16.01.2022, Muldenlift

Spinner1 small


Veranstaltung

Region
Österreich
Region Beschreibung
Reiteralm
Durchführender Verein
Verantwortlicher
KORNBERGER Reinhard
-
-
Kontaktperson
SCHÜTTER Petra
-
-

Bewerb

Sportart
Ski Alpin
IWO Alpin
Disziplin
Riesenslalom
F-Wert
1010
Genehmigungsnummer
5822
Renntyp
FIS-Rennen (Level 3)
Ausschreibung
Federation Internationale de Ski
Anzahl der Durchgänge
2

Zuschläge

Damen 57,41
Startzeit
09:15
Startintervall
40 s
Kurssetzer
Berger Patrick
Strecke / Homologierung
Muldenabfahrt / 12706/01/18
Starthöhe / Zielhöhe / Höhendifferenz
1660 m / 1400 m / 260 m
Streckenlänge
800 m
Anzahl Tore / Richtungsänderungen / % der HD
37 Tore / 35 RÄ / 13.5 %
Besichtigung Von / Bis / Einlass Ende
08:15 / 08:45 / 08:30
Startzeit
12:45
Startintervall
40 s
Kurssetzer
Beran Ines
Strecke / Homologierung
Muldenabfahrt / 12706/01/18
Starthöhe / Zielhöhe / Höhendifferenz
1660 m / 1400 m / 260 m
Streckenlänge
800 m
Anzahl Tore / Richtungsänderungen / % der HD
36 Tore / 35 RÄ / 13.5 %
Besichtigung Von / Bis / Einlass Ende
11:45 / 12:15 / 12:00

Termine

 
 
Datum
Uhrzeit
Ort
Nennbeginn
Samstag
,
15.01.2022
,
08:00 Uhr
Nennschluss
Montag
,
10.01.2022
,
18:00 Uhr
Mannschaftsführersitzung
Samstag
,
15.01.2022
,
17:00 Uhr
zoom
Startnummernausgabe
Samstag
,
15.01.2022
,
18:00 Uhr
Talstaion Silver Jet
Renndatum
Sonntag
,
16.01.2022
,
09:15 Uhr
Siegerehrung
Sonntag
,
16.01.2022
,
14:00 Uhr
Talstation Muldenlift
Ersatztermin

Wettkampfkomitee

Technischer Delegierter ZELBER Dieter  
Rennleiter KORNBERGER Reinhard  
Schiedsrichter SCHAFFLINGER Roland  
Schiedsrichter-Assistent  

Weitere Mitarbeiter

Streckenchef
STOCKER Robert
Startrichter
KORNBERGER Gottfried
Zielrichter
GRÜNDBICHLER Anton
Hauptzeitnehmer
SCHLAGER Marc
Klasseneinteilung und Nenngelder
 

Nennung

Wetter

Wetter
Sonnig
Temperatur am Start
-7
Temperatur im Ziel
-3
Schnee
griffig
Schneetemperatur am Start
Schneetemperatur im Ziel

Sonstige Informationen

Information zur Verarbeitung personenbezogener Daten von Teilnehmern an Veranstaltungen des Vereins

Information über Sportergebnismanagement

Aufgrund der Einwilligung der betroffenen Person nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO bzw. der Erfüllung einer vertraglichen bzw. rechtlichen Verpflichtung des Verantwortlichen nach Art. 6 Abs. 1 lit. b und c bzw. f DSGVO werden die personenbezogenen Daten der betroffenen Person, soweit diese für die Leistungs-/Ergebniserfassung bzw. Ergebnismanagement im Zusammenhang mit der Anmeldung oder Teilnahme an (sportlichen) Veranstaltungen oder Wettkämpfen erforderlich sind, verarbeitet und auch nach Art. 17 Abs. 3 in Verbindung mit Art. 89 DSGVO für im öffentlichen Interesse liegende Archivzwecke und berechtigte Interessen des Verantwortlichen gespeichert und öffentlich zugänglich gemacht.

Information über Ton- und Bildaufnahmen

Der Teilnehmer nimmt zur Kenntnis, dass bei den Veranstaltungen für journalistische Zwecke gemäß § 9 DSG Bild- und Tonaufnahmen hergestellt werden, die in weiterer Folge auch verwertet werden (Fernseh- und Radioübertragungen, Foto, Video, Audio etc.). Der Teilnehmer nimmt zur Kenntnis, dass Aufnahmen, die ihn während oder im Zusammenhang mit der Veranstaltung darstellen, entschädigungslos, ohne zeitliche oder räumliche Einschränkung, mittels jedes derzeitigen oder künftigen technischen Verfahrens vom Veranstalter und/oder anderen Berechtigten (z.B. Fernsehsender) gespeichert, ausgewertet und auch für kommerzielle Zwecke verwertet werden dürfen, sofern die Nutzung seine persönlichen Interessen nicht ungebührlich verletzt.

Information über Datenerfassung im Rahmen der Covid19-Prävention

Um ein behördlich angeordnetes Kontakt-Tracing zu ermöglichen, sind Nennungen ausschließlich über ÖSV Skizeit unter Angabe des Namens, des genauen Geburtsdatums, E-Mail-Adresse und Telefonnummer möglich.
Ebenso dürfen wir darauf hinweisen, dass sowohl der Veranstalter als auch der durchführende Verein keinerlei Haftung für eine mögliche Covid19-Infizierung bzw. einer behördlich angeordneten Quarantäne übernehmen können. Die Sicherheits- sowie Hygienebestimmungen vor Ort sind unbedingt einzuhalten.
Am Bewerb dürfen nur Athleten und Funktionäre teilnehmen, die keine Covid19-Infizierung aufweisen.

Stand 01.09.2020, Quelle: Österreichischer Skiverband.
Weitere Infos: https://www.oesv.at/datenschutz

Veröffentlicht von: WSV Pichl-Reiteralm (5083)

Zuletzt geändert von: WSV Pichl-Reiteralm (5083)

Zuletzt geändert am: Sonntag, 16. Jänner 2022, 13:26 Uhr

2021/22,2021-05-31,2022-06-01
production