Kelag-Fischer-Uniqa Kindercup alpin

1AL008, Slalom, 04.01.2020, Petzen - Siebenhüttenhang

Spinner1 small


Veranstaltung

Region
Kärnten
Region Beschreibung
Kärnten
Durchführender Verein
Verantwortlicher
INNERWINKLER Hermann
-
-
Kontaktperson
INNERWINKLER Maria Renate
-
-

Bewerb

Sportart
Ski Alpin
Disziplin
Slalom
F-Wert
730
Genehmigungsnummer
1AL008
Renntyp
ÖSV-Rennen
Ausschreibung
landesverbandsoffen
Anzahl der Durchgänge
2
Startzeit
09:30
Kurssetzer
SVK L.
Strecke / Homologierung
Siebenhüttenhang / -
Starthöhe / Zielhöhe / Höhendifferenz
1788 m / 1668 m / 120 m
Streckenlänge
0 m
Anzahl Tore / Richtungsänderungen / % der HD
49 Tore / 48 RÄ / 40.0 %
Besichtigung Von / Bis / Einlass Ende
- / - / -
Startzeit
11:45
Kurssetzer
SVK L.
Strecke / Homologierung
Siebenhüttenhang / -
Starthöhe / Zielhöhe / Höhendifferenz
1788 m / 1668 m / 120 m
Streckenlänge
0 m
Anzahl Tore / Richtungsänderungen / % der HD
49 Tore / 48 RÄ / 40.0 %
Besichtigung Von / Bis / Einlass Ende
- / - / -

Termine

 
 
Datum
Uhrzeit
Ort
Nennbeginn
Dienstag
,
10.12.2019
,
10:00 Uhr
Nennschluss
Donnerstag
,
02.01.2020
,
17:00 Uhr
Mannschaftsführersitzung
Donnerstag
,
02.01.2020
,
18:00 Uhr
GH Jamnig, 9150 Bleiburg, Gonowetz 15
Startnummernausgabe
Samstag
,
04.01.2020
,
08:15 Uhr
In Ezzo`s Hütte
Renndatum
Samstag
,
04.01.2020
,
09:30 Uhr
Siegerehrung
Samstag
,
04.01.2020
Ca. 1 Stunde nach Beendigung des Rennens vor dem Zielhaus des SC Petzen
Ersatztermin

Wettkampfkomitee

Chefkampfrichter AUERNIG Hans-Peter KR
BSV des LSVK
Schiedsrichter  
Schiedsrichter-Assistent  
Wettkampfleiter KRISTAN Andreas KR
SC Petzen
Startrichter KUSTER Christian KR
SC Petzen
Zielrichter ORAZE Veronika KR
SC Petzen

Weitere Mitarbeiter

Streckenchef
Chef der Zeitmessung
Chef der Berechnung
Wettkampfsekretär
Klasseneinteilung und Nenngelder
Nr. Bezeichnung Abkürzung Geschl. Nenngeld Zuschlag Offen für Jahrgang
1 Kinder U8 U8 w 6,00 7,00 ldvo 2012 - 2012
2 Kinder U8 U8 m 6,00 7,00 ldvo 2012 - 2012
3 Kinder U9 U9 w 6,00 7,00 ldvo 2011 - 2011
4 Kinder U9 U9 m 6,00 7,00 ldvo 2011 - 2011
5 Kinder U10 U10 w 6,00 7,00 ldvo 2010 - 2010
6 Kinder U10 U10 m 6,00 7,00 ldvo 2010 - 2010
7 Kinder U11 U11 w 6,00 7,00 ldvo 2009 - 2009
8 Kinder U11 U11 m 6,00 7,00 ldvo 2009 - 2009
9 Kinder U12 U12 w 6,00 7,00 ldvo 1900 - 2008
10 Kinder U12 U12 m 6,00 7,00 ldvo 1900 - 2008
 

Wetter

Wetter
sonnig
Temperatur am Start
-1
Temperatur im Ziel
0
Schnee
griffig
Schneetemperatur am Start
Schneetemperatur im Ziel

Sonstige Informationen

Rennbüro
Zielhaus des SC Petzen
Telefon
-
Ergebnistafel
Zielhaus des SC Petzen
Zeitplan der Veranstaltung
08:45 - 09:15 Uhr
Hinweis auf Pflichtversicherung
ÖSV-Skicard wird kontrolliert
Durchführungsbestimmungen
Die Wettkämpfe werden nach den Bestimmungen der Wettkampfordnung des Österreichischen
Skiverbandes durchgeführt. Startberechtigt sind nur Mitglieder des Österreichischen
Skiverbandes mit gültigem Mitgliedsausweis.
Teilnehmer aus anderen Bundesländern starten nur mit Genehmigung der Sportwarte.
Durchführungsbestimmungen:
Bei der Durchführung von Mini-Cross, Riesenslalom und Slalom sind zwei Durchgänge auf
demselben Kurs möglich, wobei die Zeiten zusammengezählt werden können, oder die jeweils
schnellere Zeit gewertet wird (laut ÖWO neu)
Beim MC wird 2 x auf Zeit der gleiche Lauf gefahren, die schnellere Zeit wird gewertet! Im 2.
Lauf wird das Starterfeld unabhängig von der Laufzeit innerhalb der Klassen gestürzt. Wenn
ein/e Teilnehmer/in im 1. Lauf ausscheidet darf er/sie im 2. Lauf starten. Um bei den genannten
Bewerben in die Wertung zu kommen, muss in beiden Läufen gestartet werden!
Der RSL und der SL werden in zwei Durchgängen gefahren. Beide Durchgänge werden
zusammengezählt. Scheidet ein Teilnehmer/in im 1. Lauf aus, darf er/sie im 2. Lauf nicht
mehr starten. Die Startreihenfolge für den zweiten Durchgang wird innerhalb der Klassen
gestürzt.
PSL, PRSL, RSL  Kippstangen 27 mm mit Sicherheitstorflaggen,
SL Kippstangen 160cm/25 mm für U11/12, SL-Kippstangen kurz (Boys) für U8, U9, U10.
Startnummernsatz des LSVK (KELAG 1 - 180) für Kinderklassen.
Grüne Trikots mit großem LSVK-Logo für die Cupführenden.
Transparente: 2 x Kelag, 2 x Fischer,1 x UNIQA.
Startreihenfolge:
U8 w/m, U9 w/m, U10 w/m, U11 w/m, U12 w/m (Cupwertung U8/U9/U10, U11 und U12 werden
zusammen gewertet)
Die nennenden Vereine haften für eine ausreichende Versicherung bzw. ÖSV-Mitgliedschaft
der Wettkämpfer. Nennungen nur auf www.skizeit.at.
Für die Landescup-Rennen wird der Nenngeldbetrag für Kinder bis Jugend mit Euro
13,00 (Nenngeld lt. ÖSV Gebührentabelle € 6,00, Cupgebühr € 5,00 und LSVK-Beitrag €
2,00), ab der Juniorenklasse bis Allg. Klasse Euro 15,00 (Nenngeld lt. ÖSV Gebührentabelle
€ 9,00, Cupgebühr, € 4,00 und LSVK Beitrag € 2,00) fixiert. (Beschluss und Präzisierung
JHV 2015).
Der LSVK-Beitrag von Euro 2,00 (für Kippstangen, Torflaggen, Sicherheitspaket, etc.), der in
diesen Nenngeldbeträgen inkludiert ist, wird am Ende der Saison den durchführenden Vereinen
(außer Nordisch) pro gemeldeten Läufer anhand der Bewerbsstatistik vorgeschrieben.
Der Veranstalter und der durchführende Verein übernehmen keine wie immer geartete Haftung
für Unfälle und deren Folgen, auch nicht gegenüber dritten Personen.
Kurssetzung:
Nur in Absprache mit zuständigen Landestrainer.
Sonstige Bestimmungen
Startnummernausgabe ab 08.15 Uhr im Zielbereich
Programmänderungen
Je nach Schneelage ist eine Verlegung des Rennes auf den Stollenhang (Berg) möglich.

Information zur Verarbeitung personenbezogener Daten von Teilnehmern an Veranstaltungen des Vereins

Information über Sportergebnismanagement

Aufgrund der Einwilligung der betroffenen Person nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO bzw. der Erfüllung einer vertraglichen bzw. rechtlichen Verpflichtung des Verantwortlichen nach Art. 6 Abs. 1 lit. b und c bzw. f DSGVO werden die personenbezogenen Daten der betroffenen Person, soweit diese für die Leistungs-/Ergebniserfassung bzw. Ergebnismanagement im Zusammenhang mit der Anmeldung oder Teilnahme an (sportlichen) Veranstaltungen oder Wettkämpfen erforderlich sind, verarbeitet und auch nach Art. 17 Abs. 3 in Verbindung mit Art. 89 DSGVO für im öffentlichen Interesse liegende Archivzwecke und berechtigte Interessen des Verantwortlichen gespeichert und öffentlich zugänglich gemacht.

Information über Ton- und Bildaufnahmen

Der Teilnehmer nimmt zur Kenntnis, dass bei den Veranstaltungen für journalistische Zwecke gemäß § 9 DSG Bild- und Tonaufnahmen hergestellt werden, die in weiterer Folge auch verwertet werden (Fernseh- und Radioübertragungen, Foto, Video, Audio etc.). Der Teilnehmer nimmt zur Kenntnis, dass Aufnahmen, die ihn während oder im Zusammenhang mit der Veranstaltung darstellen, entschädigungslos, ohne zeitliche oder räumliche Einschränkung, mittels jedes derzeitigen oder künftigen technischen Verfahrens vom Veranstalter und/oder anderen Berechtigten (z.B. Fernsehsender) gespeichert, ausgewertet und auch für kommerzielle Zwecke verwertet werden dürfen, sofern die Nutzung seine persönlichen Interessen nicht ungebührlich verletzt.

Stand 19.11.2018, Quelle: Österreichischer Skiverband.

Veröffentlicht von: SC Petzen (1003)

Zuletzt geändert am: Samstag, 04. Jänner 2020, 17:47 Uhr

2019/20,2019-06-01,2020-05-31
production
66371511